HaLT

HaLTHart am LimiT

Party gehört bei dir dazu? Und Alkohol erst recht?

Manchmal geht´s einfach zu weit. Gerade noch im Partyrausch – und dann plötzlich-Filmriss- Krankenhaus.

Stress mit den Eltern, in der Schule, mit der Polizei…


Was tun?

Einen bewussten Umgang mit Alkohol entwickeln!

Klar ist das nicht immer leicht. Wir unterstützen dich dabei, deinen eigenen Weg zu finden.

Es können sich alle Jugendlichen bei uns melden, die nach einer Alkoholvergiftung ins Krankenhaus eingeliefert wurden und die sich im Nachhinein mit der Situation auseinandersetzen wollen. Auch Eltern und Freunde haben die Möglichkeit, ein Beratungsgespräch im HalT-Projekt zu vereinbaren.

Deine Ansprechpartnerin: Birgit Süsselbeck